Weine von Nordgriechenland

Weine von Nordgriechenland PROFIL

Der Verein “Weine von Nordgriechenland” wurde im Jahr 1993 in Thessaloniki gegründet. Sein Ziel ist es, die Weinbau-und weinbaulichen Traditionen von Nordgriechenland zu unterstützen, und geben gleichzeitig den lokalen und ausländischen Besuchern die Möglichkeit, unsere einzigartige Marke der Gastfreundschaft zu genießen.

Insgesamt 33 Weinereien haben ihre Kräfte vereinigt und eine Reihe von gemeinsamen Zielen vereinbart.

• Steigerung des Bildes der Weine der Weinberge Nordgriechenlands, fördernd sie im Lande und im Ausland.

• Bietet den Besuchern eine komplette Weintourismus Erfahrung in den Weinbergen und um die schöne Landschaft von Nordgriechenland.

• Unterstützung der kulturellen Erbschaft von Griechenland, fördernd den Weinbau und Weinherstellung sowie lokale kulturelle Aktivitäten.

• Erstellen eines allgemeinen Satzes von Regeln, die die Beziehungen zwischen den Erzeugern, Winzer und Weinhändler regeln, mit Ziel die Optimierung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern, die sich an die Verbraucher ausstreckt, bei gleichzeitiger Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen.

Lokale Behörden, kulturelle Organisationen, lokale Unternehmen und anderen Verbände beteiligen sich in den Aktivitäten in Zusammenhang mit den oben genannten Zielen. Diese Aktivitäten umfassen die Schaffung von Schlagern für Touristen, die Schaffung von Folklore-Museen konzentriert auf der griechischen Weinbautradition, Weinbereitung und die lokale Gastronomie, Verlag von Büchern und Organisation von kulturellen Veranstaltungen. Schließlich werden all diese Aktivitäten in Verbindung mit den lokalen Festivals organisiert und beinhalten zugleich die lokale Geschichte, Bräuche und Traditionen.

Die Weine von Nordgriechenland haben vor folgende Projekte und Aktivitäten vorzunehmen:

 

2021  European Wine Treasures